Aktuelles

Neue Mitarbeiterin im Anidaso-Haus

Vom 08.06.2024

Neue Mitarbeiterin im Anidaso-Haus
Nach einigen Gesprächen des Vorstandes mit dem Ehepaar Cudjoe im Februar konnte jetzt der Vorschlag umgesetzt werden, eine Erziehrein zur Unterstützung des Ehepaares als auch der Volontäre einzustellen. Sie begleitet die Kinder bei ihren alltäglichen Dingen und steht zur Unterstützung bei Toilettengängen usw. tagsüber permanent zur Verfügung. Ferner ist das Erlernen des Umgangs mit Materialien von großer Wichtigkeit. Auch das Einhalten von Regeln stellt für die Kinder eine große Herausforderung dar. Gerade Kinder, die lange Zeit auf der Straße gelebt haben, benötigen in all diesen Bereichen eine individuelle Betreuung. Somit können sich die Volontäre ihren eigentlichen Aufgaben widmen, wie leichte Unterstützung beim morgendlichen Vorbereiten für die Schule, Hilfe bei den Hausaufgaben, Anbieten von zusätzlichen Lerninhalten und Gestalten der Freizeit.

Anhang:

© 2024 Anidaso Ghana e.V.